Softwareportfolio proaktiv optimieren – Bestand verschlanken

Softwareportfolio proaktiv optimieren – Bestand verschlanken

Software Portfolio Management umfasst die ganzheitliche Beschaffung und Verwaltung von Software. Richtig angewendet sinken dadurch die Ausgaben für Software und die IT-Sicherheit wird erhöht.
Ziel ist es, redundante Tools mit ähnlichen Funktionalitäten zu identifizieren, die bestmöglichen Anwendungen für den jeweiligen Einsatzzweck auszuwählen und den Softwarebestand zu verschlanken.
Beispielsweise findet man in vielen Unternehmen verschiedene PDF-Reader, Security-Programme und Grafikanwendungen im Parallelbetrieb verschiedener Abteilungen. Für alle müssen Lizenzen, Wartung und Support sichergestellt werden, was unnötige Kosten und Aufwand verursacht.
In diesem Use Case verschaffen wir uns in ServiceNow einen ganzheitlichen Überblick über die in unserer Organisation eingesetzte Software. Wir identifizieren Redundanzen und konsolidieren Applikationen mit der gleichen Funktion.

Jetzt direkt starten!

Hier können Sie direkt mit wenigen Angaben Ihren Demozugang bestellen.
Sie haben bereits Ihre Logindaten zur Demo? Dann können Sie direkt mit der Demo starten.

 

Demo bestellen

Demo starten

Laden Sie die Anleitung für diesen Use Case herunter. 

 

Zum Download

 

Mehr Informationen finden Sie auch in KPMG Source.

 

Zu KPMG Source