Digitale Identitäten mit Blockchain-Technologie

Digitale Identitäten mit Blockchain-Technologie

Zahlreiche Sektoren sind stark von den Veränderungen durch digitale Innovationen beeinflusst und benötigen Lösungen, um eine zukunftssichere Prozesslandschaft zu gewährleisten. Mit unseren strategischen Allianzpartnern bringen wir Sie Digitaliserungs-Strategie durch die Implementierung einer Lösung für digitale Identitäten auf Blockchain-Basis sowie KPMGs Blockchain Risk-Control Framework und dem Blockchain Maturity Assessment einen Schritt näher.

Die Herausforderung:

Die Digitalisierung wurde in den letzten Jahren stark beschleunigt, nicht zuletzt durch die Covid-19 Pandemie. Eine grundlegende Veränderung ist die Einführung von digitalen Identitäten, welche verschiedene persönliche oder geschäftliche Attribute abbilden können. Dies sind zum Beispiel Universitätsabschlüsse, Steuerdaten, Impfnachweise oder Prüfungsberichte für Firmen. Solche digitale Identitäten werden durch eine sichere und manipulationsresistente Blockchain-Lösung ermöglicht.

Gleichzeitig müssen in diesem Zusammenhang folgende prozessuale Anforderungen erfüllt werden:
- Sicherstellung der Risikoprävention für IT-gestützte Geschäftsaktivitäten bei der Implementierung einer Blockchain-Lösung
- Verhinderung von Bedrohungen durch mangelnden Zugriff oder fehlerhafte Verarbeitung relevanter Datensätze
- Abwehr von unbefugten Zugriffen auf das Tool und seine Daten sowie von nicht spezifizierten Sicherheits- und Change-Management-Verfahren 
- Adressierung verschiedener Risikofaktoren, die sich aus den Besonderheiten des technischen Designs der Blockchain-Lösung ergeben
- Vermeidung von Einschränkungen bei der Nutzung aktueller und zukünftiger IT-Systeme bei der Implementierung der Blockchain-Technologie 
- Einsatz angewandter Softwareentwicklungsmethoden, die die kontinuierliche Nutzung und Anpassbarkeit der Blockchain-Lösung nicht gefährden

Unsere Lösung:

Zusammen mit den strategischen Partnern bietet KPMG Ihnen die richtige und umfassende Lösung, um den zahlreichen Herausforderungen bei der Implementierung von digitalen Identitäten zu begegnen.

Die Blockchain-Lösungen unserer Partner ermöglichen Ihnen den einfachen Aufbau und die Integration eines Blockchain-Netzwerks auf Ihren individuellen IT-Umgebungen, um die technologischen Anforderungen von digitalen Identitäten zu erfüllen. Sie erhalten wichtige Enterprise-Grade-Funktionen, die eine kontinuierliche Überwachung, hohe Leistung sowie Verfügbarkeit und Sicherheit gewährleisten. Das Blockchain Risk-Control Framework von KPMG und das Blockchain Maturity Assessment von KPMG bilden die regulatorischen und prozessorientierten Komponenten unserer Lösung. Unsere Experten beraten Sie von Anfang an beim Aufbau eines maßgeschneiderten Risk-Control Frameworks um Ihre Blockchain-Lösung, um prozessbezogene Anforderungen in den folgenden Bereichen zu erfüllen:

 

Mittels KPMG Blockchain Maturity Assessment erhalten sie ein Rundum-Assessment über den Einsatz von Blockchain-Technologie in ihrer Organisation. Dabei haben sie die Möglichkeit aus unterschiedlichen Perspektiven den Reifegrad ihrer Prozesse und die "Blockchain-Readiness" dieser zu ermitteln und mit anderen Organisationen zu vergleichen.

 

Jetzt direkt starten!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und fordern Sie eine Demo an.

 

Demo bestellen

 

Hier finden sie weitere Informationen zu unserer Allianz mit IBM.

 

IBM Allianz